FB   Twitter   You Tube

Terminkalender

J. D. Zelenka
Annenkirche - Dresden
2 / 10 / 2017
1_Missa Omnium Sanctorum-001.jpg

Missa Omnium Sanctorum

Eine Gegenüberstellung zweier Vertonungen des Textes des Ordinarium Missae von zwei Genies, die jeweils eine unverkennbare Welt der geistlichen Musik repräsentieren. Während das Wesen von Bachs Musik sich in der lutherischen Tradition begründet, weist Zelenkas letzte Fassung dieser Messe immense Virtuosität und einen emotional aufgeladenen Stil auf, der vornehmlich auf der italienischen katholischen Tradition basiert und durch Zelenkas Kunstfertigkeit und fesselnden Erfindungsreichtum weiterentwickelt wird.
Annenkirche, Dresden, Deutschland
02. 10. 2017 – 19.30 Uhr


Aleksandra Lewandowska  - Sopran
Aneta Petrášová - Alt
Václav Čížek - Tenor
Jaromír Nosek - Bass
Michał Dembiński - bas


Collegium 1704 & Collegium Vocale 1704
Václav Luks - Dirigent

J. S. Bach — Missa in g-Moll BWV 235
J.D. Zelenka — Missa Omnium Sanctorum ZWV 21

Das könnte Sie auch interessieren:

Keine Termine

Zurück

Bleiben Sie in Kontakt

Recherche

FB Twitter You Tube flickr gr Pro cleny
Collegium 1704 o. p. s. Mánesova 813/4, 120 00 Prag 2, Tel: +420 246 052 456, E-mail: info@collegium1704.com